Bildungslandschaft Bäke nennen wir den Landschaftsraum von der Bäkequelle am Fichtenberg bis zur Bäkemündung in den Teltowkanal. Er ist geprägt durch die kanalisierte Bäke. Die Bäke-Renaturierung bietet die Möglichkeit, einen Lebens- und Lernraum partizipativ zu entwickeln.


06.12.2023

Schüler:innen der Klasse 4b der Grundschule an der Bäke haben nach dem Gespräch mit Tom Cywinski MdA und Christian Schweer vom Wassernetz Berlin Ideen für die Bäke gemalt und aufgeschrieben (Bild anklickbarLink zu einem Schul-Padlet der Grundschule an der Bäke):


28.11.2023

Vertreter:innen des Wassernetzes und der Bildungslandschaft Bäke haben die Unternehmenszentrale der Berliner Wasserbetriebe (BWB) besucht, um Näheres über das Regenwasserkanalsystem zu erfahren, das in den Oberlauf der Bäke entwässert. Dort wurde Ihnen mitgeteilt, dass vor Kurzem mehrere sogenannte  Falschanschlüsse (= Anschlüsse von Hausabwassereinleitungen inkl. WC-Spülungen an die Regenwasserkanalisation) ermittelt und behoben wurden. Wer Hinweise auf Fehleinleitungen in die Bäke beobachtet (Toilettenpapier u.ä.), kann sie an service@bwb.de melden. Weitere Arbeiten wie die Abkopplung von Flächen von der Kanalisation müssen noch erfolgen. Dafür wird Geld und Personal benötigt. Hierfür wird sich das Wassernetz gemeinsam mit der Bildungslandschaft Bäke einsetzen.


22.11.2023

Am 22. November 2023 erfolgte ein Austausch der Klasse 4b der Grundschule an der Bäke mit dem Wahlkreisabgeordneten Tom Cywinski (CDU) und Herrn Schweer vom Wassernetz. Die Schüler:innen stellten dem Landespolitiker ihre Beobachtungen und Anregungen zur Verbesserung der Situation am Wasserlauf vor. Das Engagement überzeugte und findet Unterstützung bei Herrn Cywinski. Im nächsten Schritt wird ein Treffen im Abgeordnetenhaus angestrebt, um dort eine Anfrage der Schüler:innen einzubringen und die nötigen Entscheidungen und Aktivitäten für die Bäke zu befördern. Zudem wurde eine Aktion zum Sichtbarmachen der verrohrten Bäke ins Auge gefasst...  

Hier geht es zum Bericht der Grundschulklasse:

www.baeke.net/?p=8738


Bienenprojekt im Rahmendes talentCAMPus
Bienenprojekt im Rahmendes talentCAMPus

23.-27.10.2023
Im Rahmen des talentCAMPus der VHS Steglitz-Zehlendorf fand in den Herbstferien 2023 ein einwöchiges Bienenprojekt mit 11 Kindern und Jugendlichen statt. Sie haben erlebt, wie sich die Bienen auf den Winter vorbereiten, wie lecker Honig aus der Gartenarbeitsschule schmeckt und was Imker aus Wachs und Propolis herstellen können. Außerdem haben sie an unserem Bienenfutterprojekt mitgewirkt: 700 Krokuszwiebeln verpackt, den Bienenfutterautomaten selbst aufgefüllt sowie Krokuszwiebeln gesteckt, damit unsere Bestäuber im frühen Frühjahr schon ein nahrhaftes Angebot vorfinden... 


Elfenkrokus-Knollen
Elfenkrokus-Knollen

18.10.2023
Heute haben Schüler:innen der 6a und der 6c der Grundschule an der Bäke jeweils rund 1.000 Elfenkrokusse pro Klasse im Bäkepark als Insektenfutter gepflanzt. Die Aktion fand in Kooperation der Bildungslandschaft Bäke e.V. und dem Grünflächenamt Steglitz-Zehlendorf statt .


11.10.2023: Einweihung des Bienenfutter-Automaten

hier berichtet die Berliner Woche am 20.10.2023 über die Einweihung des Automaten...


30.08.2023: Dialog an der Bäke

Hier können Sie den Bericht zum Dialog an der Bäke herunterladen:

Bericht_Dialog_Baeke2023830.pdf


Zuckmückenlarven
Zuckmückenlarven

02.06.2023
Heute haben Kinder der Grundschule an der Bäke im Rahmen des FREI DAYs und des FLOW-Projektes neben Wasserasseln und Schlammröhrenwürmern tausende Zuckmückenlarven in der Bäke gefunden.


die Bäke
die Bäke

Bild durch Klick vergrößerbar

Ostern 2023:

Schüler:innen der Grundschule an der Bäke haben auf dem Kinder- und Jugendgipfel des DKHW im FEZ-Berlin in den Osterferien 2023 folgenden Podcast aufgenommen:

Für den Kinder- und Jugendgipfel hatten sich Schüler:innen mit diesen beiden Filmen über die Bäke erfolgreich beworben (bitte jeweils auf das Foto klicken):

Ein neues Bachbett für die Bäke
Ein neues Bachbett für die Bäke
Bäke-Projekt
Bäke-Projekt


Bäke im Bäkepark

Die Bäke, ein ehemals wasserreicher Bach, fließt heute vom Fichtenberg bis zum Bäkepark unterirdisch, das Teilstück im Bäkepark ist kanalisiert und im weiteren Verlauf ist die Bäke zum größten Teil im Teltowkanal aufgegangen. Im Rahmen des Senatsprogramms "Blaue Perlen für Berlin" soll der Bach im Bereich des Bäkeparks renaturiert werden. Die Initiative Bildungslandschaft Bäke möchte begleitend das Gewässer auch für Kinder erlebbar machen, sie partizipativ am Prozess beteiligen und die Bildungslandschaft Bäke als kreativen Lebens- und Lernraum gestalten. 

Eine erste Projektbeschreibung "Renaturierung der Bäke" kann hier heruntergeladen werden.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Film (zum Starten bitte auf das Bild klicken...):

die Bäke
die Bäke

Regenwassereinzugsgebiet der Bäke
Regenwassereinzugsgebiet der Bäke

In dieser Karte aus dem Geoportal Berlin ist das Regenwassereinzugsgebiet der Bäke, das bis zum Breitenbachplatz reicht, grün dargestellt. Die Karte lässt sich durch Klicken vergrößern.


16.09.2021: Treffen am Bäketeich