Pilze:

Alle Fotos aus der Gartenarbeitsschule Steglitz-Zehlendorf von St. Schlütter - Fotos durch Anklicken vergrößerbar.

Violetter Knorpelschichtpilz

21. Dezember 2019: Wie eine Amethystdruse leuchtet der Violette Knorpelschichtpilz, ein  Erstbesiedler und -zersetzer an totem Holz, an dem Birkenhochstubben in der fahlen Wintersonne.


Röhrige Keule

09. November 2019: Ein Pilz? - Die fast 20 cm lange Röhrige Keule ist eine recht seltene Pilzart, die jetzt in unserem Schichtholz-Zaun wächst.


Zottiger Schillerporling

27. August 2019: Der Zottige Schillerporling mit den typischen Guttationstropfen bereitet das Holz des Apfelbaums so vor, dass die Blauschwarze Holzbiene hier einmal ihre Niströhre nagen kann...


Riesenbovist

13. August 2019: Weißer Riese - Zwischen dem ersten Fallobst liegt auf unserer Streuobstwiese ein Riesenbovist - typisch für dieses Biotop. Solange er im Anschnitt noch weiß ist, kann er geschält, in Scheiben geschnitten und zubereitet wie ein Wiener Schnitzel genossen werden.


Samtfußrübling, Gartenarbeitsschule

21. Dezember 2018: Füße wie Samt - Der frostresistente Samtfußrübling, auch Winterpilz genannt, wächst jetzt in unserm Schichtholzzaun.


Scheibchentintling, Gartenarbeitsschule

18. April 2018: Pilz mit Durchblick - der Scheibchentintling